Die Transport-Systeme
Blut, Lymphe, Liquor und interstitielle Flüssigkeit aus Sicht der Fasziopathie

Flüssigkeiten sind ein überaus faszinierendes Gebiet in der Lehre vom menschlichen Körper. Unser Organismus besteht – je nach Lebensalter – zu rund zwei Drittel aus Flüssigkeiten. Wir finden diese Flüssigkeiten in den verschiedensten „Röhrensystemen“ wie etwa den Blut- und Lymphgefäßen oder innerhalb der Meningen (Hirnhäute). Der weitaus größte Anteil von Körperflüssigkeiten befindet sich allerdings außerhalb von Gefäßen im sogenannten Zwischenzellraum. Dieser interstitielle Raum findet sich in allen Organen, in Muskeln, Knochen und Nerven und natürlich auch im Bindegewebe. In diesem Raum ist jede Zelle des menschlichen Körpers von Flüssigkeiten umspült und über diese mit Nähr- und Botenstoffen versorgt – ein weitverzweigtes Netz der „Nahversorgung“ für jede Körperzelle. Die Gefäße hingegen stellen die „Fernversorgung“ sicher und transportieren Flüssigketen über weite Strecken durch den ganzen Körper. Auf ihrem Wege können Flüssigkeiten Stoffe aufnehmen, weitertransportieren und an gewünschten Stellen wieder abgeben. Jede einzelne Zelle hat eine Anbindung an diese Transportsysteme.

Die Transportsysteme Blut – Lymphe – Liquor – Interstitium bilden einen kontinuierlichen fluidalen Raum im menschlichen Körper. Dieser dient nicht nur dem Transport von festen Stoffen, Flüssigkeiten und Gasen, sondern auch dem Transport von Information (in Form von Hormonen) und Energie (in Form von Wärme). Gleichzeitig reguliert dieser Flüssigkeitskörper den Turgor aller Organe und die Druckverhältnisse in viszeralen Kavitäten.

Die Transportsysteme sind daher grundlegende Systeme im menschlichen Körper, welche mit beinahe allen Körperfunktionen verknüpft sind. Dysfunktionen und Erkrankungen in den verschiedensten Körperregionen können daher ihre Ursache in einer Belastung der Transportsysteme haben. In diesem Webinar werden die Anamnese und Befunderhebung der Transportsysteme erörtert und es werden Möglichkeiten vorgestellt, wie der Blutkreislauf, das Lymphgefäßsystem, der Liquor cerebrospinalis und das Interstitium regulativ unterstützt werden können.

Praxiskurs „Die Transportsysteme in der Fasziopathie“
Als perfekte Ergänzung zu diesem Webinar bieten wir den passenden Praxis-Kurs an:
>> Die Transport-Systeme
50% der Webinar-Kosten werden auf den Praxis-Kurs gutgeschrieben

9.00 bis 12.30 Uhr

Das Webinar wird über zoom veranstaltet. Die Teilnahme kann auf einem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone erfolgen. Sie haben die Möglichkeit, Kamera und Mikrophon während des Webinars ein- und auszuschalten.
Das Webinar wird aufgezeichnet und steht Ihnen zum späteren und mehrmaligen Ansehen auf unbegrenzte Zeit zur Verfügung.

Nach Anmeldung und Online-Bezahlung erhalten Sie die Rechnung, die Teilnahmebestätigung sowie die Zugangsdaten für die Teilnahme am Live-Webinar umgehend per E-Mail zugeschickt.
Beim Live-Webinar haben Sie die Möglichkeit, mündlich oder schriftlich Fragen zu stellen, auf die im Webinar direkt eingegangen wird.

€ 48,--

W22WBVS1 am 08.10.2022 
zur Anmeldung
Anmeldung zur gesamten Webinarreihe "Viszerale Systeme"
Gesamte Webinarreihe "Viszerale Systeme":
  • Einführung
  • Transportsysteme
  • Integumentsystem
  • Immunsystem
  • Hormonsystem
Die Webinare werden über zoom veranstaltet. Die Teilnahme kann auf einem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone erfolgen. Sie haben die Möglichkeit, Kamera und Mikrophon während eines Webinars ein- und auszuschalten.
Die Webinare wird aufgezeichnet und stehen Ihnen zum späteren und mehrmaligen Ansehen auf unbegrenzte Zeit zur Verfügung.

Nach Anmeldung und Online-Bezahlung erhalten Sie die Rechnung, die Teilnahmebestätigung sowie die Zugangsdaten für die Teilnahme umgehend per E-Mail zugeschickt.
Bei Live-Webinaren haben Sie die Möglichkeit, mündlich oder schriftlich Fragen zu stellen, auf die im Webinar direkt eingegangen wird.

Ermäßigter Gesamtpreis € 175,--

W22WBVSB 22.09.2022 bis 07.01.2023
zur Anmeldung